Publikationen | Mindener Geschichtsverein

Der Mindener Geschichtsverein veröffentlicht in loser Folge die Mindener Beiträge und jährlich die Vereinszeitschrift Mitteilungen des Mindener Geschichtsvereins.
 

 

Zuletzt erschienen:
Mitteilungen des Mindener Geschichtsvereins
Band 86, 2014

 

Zuletzt erschienene Bände der Mindener Beiträge:

(30/2008) Ludger Müller-Wille und Bernd Gieseking (Hrsg.), Bei Inuit und Walfängern auf Baffin-Land (1883/1884). Das arktische Tagebuch des Wilhelm Weike (16 €)

 

(31/2012) Arno Herzig, Jüdisches Leben in Minden und Petershagen (24,80 €)


 

Mitteilungen des Mindener Geschichtsvereins (MMG)

 

Band 86 (2014)

Gisela Wilbertz: "...ein ehrlicher Mann und Meister..." Scharfrichter in Minden in der Vormoderne (S. 7-116)

 

Kai Ole Koop: Der Grenzbildungsprozess zwischen den Königreichen Preußen und Hannover im Rahmen des Staatsverständnisses des 19. Jahrhunderts am Beispiel der Ämter Dielingen und Wehdem (S. 117-139)

Download der Karte "Die Grenzziehung zwischen den Königreichen Preußen und Hannover im Bereich der Ämter Dielingen und Wehdem bis zum Jahre 1845"
mmg-2014-koop.pdf
Adobe Acrobat Dokument 301.5 KB

 

Götz J. Pfeiffer: "Meine Sammlung ist mir zur Last geworden". Miszellen zum Mindener Sammler und Regierungsbeamten C.W.A. Krüger (1797-1868) (S. 141-150)

 

Michael Knüppel: Vier Briefe von Franz Boas an Hermann Wagner aus den Jahren 1888 bis 1891

(S. 151-158)

 

Tobias Oder und Schülerinnen und Schüler des Projektkurses: Ausgegrenzt – Verfolgt – Vergessen

Die Schatten der Erinnerung am Ratsgymnasium der Stadt Minden. Bericht und Texte aus dem Projektkurs „Gedenken an die NS-Opfer des Ratsgymnasiums Minden“ (S. 159-173)

 

Rezension von Uschi Bender Wittmann:  Ludger Müller-Wille: The Franz Boas Enigma (S. 175 f.)

 

Rezension von Hiram Kümper: Lorne Campbell: The Sixteenth Century Netherlandish Paintings with French Paintings before 1600 (S. 177-182)

 

Rezension von Wolgang Günther: Hans Nordsiek: Die Kirchenvisitationsprotokolle des Fürstentums Minden von 1650 (S. 183-185)

 

Jahresbericht 2014 (S. 187-192)

 

 

Band 85 (2013)

Tobias Schenk: Wiener Perspektiven für die westfälische Landesgeschichte. Quellen zur Geschichte von Hochstift und Fürstentum Minden aus den Akten des kaiserlichen Reichshofrats (S. 5-27)

 

Wolfgang Schild: Friedrich II. als Strafprozessreformer (S. 29-54)

 

Trond Kuster: Die Hanse in Ostwestfalen im 16. Jahrhundert. Darstellung und Erkenntnisse aus einem Schreiben der Städte Herford, Lemgo und Bielefeld an Minden aus dem Jahr 1585 (S. 55-73)

 

Philipp Koch: Einführung zur Facharbeit von Kai Ole Koop (S. 75-78)

 

Kai Ole Koop: "In deren Mangel einer Tochter solches Guth zu überlaßen" Besitzt die Eigentumsordnung des Fürstentums Minden von 1741 in der Bauerschaft Drohe uneingeschränkte Geltung? (S. 79-103)

 

Tanya van der Wacht: Historische Landesgrenzsteine im nördlichen Ostwestfalen im Bereich der Kreise Minden-Lübbecke, Herford und Gütersloh (S. 105-118)

 

Ulrich Meier und Michael Zozmann: Region in der Geschichte. Ein neuer Arbeitsbereich an der Universität Bielefeld und eine neue Webseite zur Vernetzung der historischen Forschung in der Region (S. 119-121)

 

Jahresbericht 2013 (S. 123-128)

 

 

Band 84 (2012)

Hannelore Kröger und Werner Best: Ein mehrperiodischer Fundplatz in Porta Westfalica-Barkhausen (S. 7-23)

 

Bettina Tremmel: Die Römer an der Weser. Das Marschlager in Porta Westfalica-Barkhausen (S. 25-33)

 

Manfred Landau: Die Entwicklung der weltlichen Gerichtsbarkeit in Minden (S. 35-71)

 

Philipp Koch: "Vollgestopfte Raritätenkammer" oder Labor für die historische und experimentelle Stadtentwicklung im 21. Jahrhundert? (S. 73-87)

 

Heinrich Winter: Ein "bloßer Augenblick" oder ein "geschichtlicher Zeitpunkt"? Erinnerungen mit der Friedensglocke in St. Martini-Minden und in St. Michaelis-Krzyzowa/Kreisau (S. 89-99)

 

Martin Weißmann: Stationen auf dem Weg zur nationalsozialistischen Herrschaft (S. 101-125)

 

Nora Friederike Bittmann: Versuch einer Profilierung Mindens. Gewerbe-, Industrie und Kunstausstellung verbunden mit der Ausstellung für Landwirtschaft und Gartenbau, "Gewa", Minden i.W. 1914 (S. 127-141)

 

Nachruf auf Michael Funk (S. 143f.)

 

Jahresbericht 2012 (s. 145-149)

 

Begrüßung zum Festakt des 90. Jubiläums des Mindener Geschichtsvereins (S. 150-152)

 

 

Mindener Beiträge / Mindener Jahrbücher
(Bezug durch die Geschäftsstelle oder durch den Buchhandel, sofern nicht vergriffen)

Mindener Jahrbücher

  • (1925) Bruno Lange, Die Bildhauerkunst des Kreises Minden im 16. und 17. Jahrhundert (6,00 Euro)
  • (1926) Wilhelm Ritter, Der Eilbertdom zu Minden in Westfalen (Beitrag zur deutschen Baugeschichte des XI. Jahrhunderts) (vergriffen)
  • (1927) Th. Lampmann, Die Stadt Minden in ihrem Verhältnis zum brandenburgisch-preußischen Staate 1648 bis 1723 (7,00 Euro)
  • (1928/29) Hermann Jahr, Der bürgerliche Wohnbau in Minden. Ein Beitrag zur Geschichte des niedersächsischen Bürgerhauses (vergriffen)
  • (1933) Erich Gisbert, Die Bischöfe von Minden bis zum Ende des Investiturstreits (vergriffen)
  • (1932/33) Fr. Lauffs, Das Mindener Zunft- und Gewerbewesen im Mittelalter (6,00 Euro)



Mindener Beiträge

 

  • (1/1950) Werner Nellner, Die natürlichen Grundlagen der Besiedlung des Mindener Landes (3. Auflage 1953) (6,70 €)
  • (2/1950) Wilhelm Brepohl, Bäuerliche Heilkunde in einem Dorfe des Mindener Landes um die Jahrhundertwende. Ein Beitrag zur Volkskunde von Minden-Ravensberg (4. Auflage 1984) (2 €)
  • (3/1951) Gerhard Schrader, Gernheim. Die Gründung Johann Christoph Friedrich Schraders. Ein Beitrag zur westfälischen Wirtschaftsgeschichte im 19. Jahrhundert (vergriffen)
  • (4/1952) Martin Krieg, Das wehrhafte Minden. Zur Geschichte des Mindener Bürgerbataillons (9 €)
  • (5/1953) Hermann Hartwig, Dreierlei Platt in einer Stadt. Sprachliche und volkskundliche Studien aus Alt-Minden (1 €)
  • (6/1957) Wilfried Dammeyer, Der Grundbesitz des Mindener Domkapitels. Ein Beitrag zur Güter- und Wirtschaftsgeschichte der deutschen Domkapitel (3 €)
  • (7/1958) Volkmar Ulrich Meinhardt, Die Festung Minden. Gestalt, Struktur und Geschichte einer Stadtfestung (vergriffen)
  • (8/1959) Die Schlacht bei Minden / The Battle of Minden. Ein Erinnerungsbuch zum 200. Gedenktag der Schlacht bei Minden am 1. August 1759 (vergriffen)
  • (9/1961) Peter Leo / Hans Gelderblom, Der Domschatz und das Dombaumuseum in Minden (3 €)
  • (10/1964) Hans Gelderblom, Die Grabungen und Funde im Mindener Dom als Führer in die eigene Vergangenheit und als Wegweiser zu zeitgenössischen Werken in Westfalen / Otto Bernstorf, Bischof Hermann von Minden aus dem Gräflich Schaumburger Hause. Ein geistlicher Fürst der Reformationszeit (2 €)
  • (11/1966) Hans Nordsiek, Grundherrschaft und bäuerlicher Besitz im Amt Reineberg (14,80 €)
  • (12/1966) Gertrud Angermann, Der Oberst Georg von Holle 1514-1576. Ein Beitrag zur Geschichte des 16. Jahrhunderts (5 €)
  • (13/1970) Ludwig Koechling, Die Kirchenbücher und kirchenbuchähnlichen Aufzeichnungen des ehemaligen Fürstentums Minden sowie der übrigen Kirchspiele der heutigen Kreise Minden und Lübbecke (2 €)
  • (14/1972) Karl Großmann, Katalog der Mindener Leichenpredigtensammlung (5 €)
  • (15/1977) Annemarie Becker, Offelten. Dorf- und Flurentwicklung im Lübbecker Lößvorland (3 €)
  • (16/1980) Arno Herzig, Abraham Jacobi. Die Entwicklung zum sozialistischen und revolutionären Demokraten. Briefe, Dokumente, Presseartikel (1848-1853) (3 €)
  • (17/1980) Maria Spahn, Das Kollegiatstift St. Andreas zu Lübbecke. Ein Beitrag zur Stadtgeschichte (3 €)
  • (18/1981) Heinz Riechmann, Die Familien der Kirchengemeinde Hartum 1661-1760 (5 €)
  • (19/1981) Arno Herzig, "In unsern Herzen glüht der Freiheit Schein". Die Entstehungsphase der bürgerlichen und sozialen Demokratie in Minden (1848-1878) (3 €)
  • (20/1983) An Weser und Wiehen. Beiträge zur Geschichte und Kultur einer Landschaft (2. Auflage). Festschrift für Wilhelm Brepohl (10 €)
  • (21/1984) Heinz Riechmann, Die Familien der Kirchengemeinde Hartum 1761-1825 (5 €)
  • (22/1985) Hans Nordsiek, Glaube und Politik. Beiträge zur Geschichte der Reformation im Fürstbistum Minden (5 €)
  • (23/1986) Heinz Riechmann, Die Familien der Kirchengemeinde Hartum 1826-1875 (5 €)
  • (24/1987) Ulrich Rottschäfer, Erweckung und Diakonie in Minden-Ravensberg. Das Rettungshaus Pollertshof in Preußisch Oldendorf 1851-1930 (5 €)
  • (25/1993) Wolfgang Riechmann, "Vivat Amerika" - Auswanderung aus dem Kreis Minden 1816-1933 (19,80 €)
  • (26/1998) J. Bocerus, Ein Gedicht zum Lob der Stadt Minden: "De origine, antiquitate et celebritate urbis Mindae...". Nachdruck der lateinischen Ausgabe von 1563 mit einer deutschen Übersetzung von Sievert Graf von Wedel (9,80 €)
  • (27/1999) Gerd Rohlfing (Hrsg.), Die Weserhütte. Aufstieg und Untergang eines Unternehmens
    (32 €)
  • (28/2000) Rolf Momburg, Ziegeleien überall. Die Entwicklung des Ziegeleiwesens im Minden-Lübbecker Land und in der angrenzenden Nachbarschaft (19,80 €)
  • (29/2001) Kristan Kossack, Mindener Wehrmachtsverbände. Garnisonsentwicklung und Kriegseinsätze im Dritten Reich (1933-1945) (7,50 €)
  • (30/2008) Ludger Müller-Wille und Bernd Gieseking (Hrsg.), Bei Inuit und Walfängern auf Baffin-Land (1883/1884). Das arktische Tagebuch des Wilhelm Weike (16 €)
  • (31/2012) Arno Herzig, Jüdisches Leben in Minden und Petershagen (24,80 €)

 


 

  Zum Seitenanfang